Kategorien
Cluster

Kreisschule Thal Balsthal (SO)

1 positiver Fall Meldung am Sonntag, dringende Testempfehlung. Da Klasse aber gerade Arbeitseinsatz macht, kann bis Mittwoch mit Testen gewartet werden laut kantonsärztlichem Dienst.

Kategorien
Cluster

Riedholz SO

Am 01 Sept. waren in Riedholz drei Klassen in Quarantäne. Weil keine weiteren Massnahmen eingeführt wurden. Sitzen nun die meisten Kinder des kleinen Dorfes ab Kindergarten zu Hause in Quarantäne.

Eine Bekanntmachung sucht man vergebens.

Kategorien
Einzelmeldungen

Kiga Gerlafingen (SO)

Update 4.9.21

Nach erneuten positiven Fällen, muss der gesamte Kindergarten bis am 13.9. in Quaranäne.

1.9.21

1 Kind im Kiga Gländ positiv getestet. Keine weiteren Massnahmen. Es wird zu Testung geraten.

Kategorien
Cluster

Primarschule Brühl/Sek Bruggweg Dornach (SO)

Update 10.9.21

Inzwischen 3 Klassen in Quarantäne, in 1 dieser Klassen min. 4 positive Fälle.
Weiter einzelne Fälle in verschiedenen Klassen und bei Lehrpersonen.

Seit dem Pooltest am 07.09: 4 Pools positiv, weitere Pool mit „offen“ markiert.
Seit Pooltest noch mehr einzelne Fälle hinzu gekommen, so dass inzwischen fast alle Stufen von Kindergarten bis Sek betroffen sind.

Weiterhin gibt es nur (immerhin) eine Maskenempfehlung.
Die Firma Adcom, die in Solothurn die Tests durchgeführt, scheint überfordert. Die Ergebnisse kommen oft erst anderthalb bis 2 Tage später. Einige Pools werden aus Gründen zT gar nicht aufgelöst. Auch sind Pools verloren gegangen, später bei einer anderen Schule aufgetaucht und wurden dann nicht mehr ausgewertet.

Schule und Gemeinde würden gerne mehr machen, aber Kantonsarzt und Kanton scheinen nicht sonderlich motiviert.

Update 4.9.21

Primarschule Brühl

Bei der Klasse vom 2.9. sind inzwischen 11 von 18 Kindern positiv getestet. (bis 11.9. in Quarantäne)

Inzwischen ist auch einer der vier Kindergärten in Quarantäne (bis 13.9.). Da Lehrperson am Donnerstag positiv getestet. Die Lehrperson hat am Freitag noch unterrichtet, da Testergebnis erst Freitag Nachmittag bekannt.

Weitere Klasse mit min. 1 positiven Fall.

Nicht alle Kinder spucken mit. Weiter unbestätigte positive Fälle bei Lehrerpersonen.

Fälle schwappen auch in den Fussballclub und in die Musikschule über.

Sekundarschule Bruggweg

In min. 1 Klasse 1 positiver Fall.

Update 2.9.21 Primarschule Brühl

Inzwischen ist eine ganze Klasse in Quarantäne. Min. 3 Fälle in der Klasse positiv.
Gerüchte sagen, es wären 2 Lehrpersonen positiv.

Nett: nach Anfrage bei der Schulleitung stellen Lehrpersonen in den Klassenräumen Masken zur Verfügungen. Auch in den unteren Klassen. Einige Kinder nehmen sie sich.

Update 1.9.21

Primarschule Brühl: Elternabend (mit Maskenpflicht) abgesagt, da Lehrperson mit positiver Person Kontakt hatte (ebenfalls Lehrperson). Unterricht geht aber ohne Massnahmen normal weiter.

31.8.21 Primarschule Brühl

Mehrere positive Fälle in einzelnen Klassen. Keine Massnahme ausser Testempfehlung.

Kategorien
Cluster

Primar Recherswil (SO)

Mind. 1 Kind nach Pooltest positiv getestet und in Quarantäne. Unterricht für die Klasse findet regulär weiter statt, für negativ getestete aber auch für ungetestete.

Nur die, die sich testen liessen und noch auf Ergebnis warten, müssen bis zum Ergebnis noch zu Hause bleiben.

Kategorien
Cluster

Primarschule Säli Olten (SO)

Update 10.9.21

1 Pool positiv. Klasse in Selbstisolation. 2 Pools konnten nicht ausgewertet werden.

29.8.21

1 Klasse bis am 6.9.2021 in Quarantäne, da 2 SuS positiv.

2. Pooltestung am 25.8.2021: 1 Pool positiv, ungeimpfte Lehrpersonen in Selbstisolation, geimpfte nicht. Schülerinnen und Schüler bis zur Auswertung in Selbstisolation.

Kategorien
Cluster

Kreisschule Gäu Neuendorf (SO)

Pooltest der Klasse vom Montag war positiv. 2 Fälle. Aufgrund dessen heute (Mi) schulfrei, dann Fernunterricht. Klasse in Quarantäne, Dauer noch nicht bekannt.