Kategorien
Einzelmeldungen

Primarschule Grauholz Urtenen-Schönbühl

Ein Kind positiv, zwei Klassen (Zyklus 1) werden getestet.

Kategorien
Cluster

Reutigen BE

2 Klassen wurden wegen 2 positiven Lehrpersonen und 1 positiven Kind geschlossen. Der Gemeinderat hat sich am27.4.2021 gegen Massentest an der Schule ausgesprochen, obwohl die Lehrpersonen und die Schulleitung für Massentest waren.

Kategorien
Cluster

Schule Lyssbach Lyss BE

Nachdem mehrere Eltern den Spucktest verweigert haben, gibt es nun einen grösseren Ausbruch.

Kategorien
Cluster

Länggasse Bern

Ein Kind positiv getestet, ganze Klasse in Quarantäne.

Kategorien
Cluster

Primarschule Gsteighof Burgdorf

Neben der Oberstufe trifft es nun auch die Primarschule und Kindergarten.

Aktuell – Stand Dienstag, 30. März 2021, 19.30 Uhr
Am Standort Gsteighof findet Mittwoch, 31.03.2021 und Donnerstag, 01.04.2021 kein Präsenzunterricht statt

Primarschule Gsteighof

Auch im Kindergarten und an der Primarschule Gsteighof sind verschiedene Klassen, Schulkinder und Lehrpersonen in Quarantäne. Nach Rücksprache mit dem Schulinspektorat wird auch hier bis Ostern auf den Präsenzunterricht verzichtet. Die Kinder arbeiten an ihren Arbeitsdossiers für den Quarantänefall.

https://www.schuleburgdorf.ch/schule/allgemeine-informationen/corona-virus/

Kategorien
Cluster

Primarschulen Interlaken West und Ost

Aktuell: Vorübergehende Schulschliessung Tagesschulen, Kindergärten und Primarschulen

Information vom 29. März 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

An den Tagesschulen Interlaken Ost und West sowie in verschiedenen Klassen der Primarschulen Interlaken Ost und West gibt es eine Häufung von Covid-19-Fällen. Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, ordnet der Kantonsärztliche Dienst folgende Massnahmen an:
– Umstellung auf Fernunterricht für Kindergärten und Primarschulen per sofort bis und mit am 01.04.2021.
– Schliessung beider Tagesschulen bis und mit am 01.04.2021.
– Durchtestung der Primarschulen Interlaken Ost und West am 29.03.2021.
– Positiv getestete Personen werden durch das Contact Tracing in Isolation versetzt, enge Kontakte dieser Personen in Quarantäne.
– Anhand der Ergebnisse der heutigen Durchtestung wird über weitere Massnahmen und eine mögliche Verlängerung des Fernunterrichtes entschieden.

Für die Sekundarstufe I Interlaken gelten im Moment keine besonderen Massnahmen. Der Unterricht findet unter den üblichen Schutzmassnahmen vor Ort statt.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Schulleitung der Schule Interlaken

Kategorien
Cluster

Primarschule Schlossmatt

Ein Schulkind einer ersten Klasse ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Weil weitere Kinder der Klasse Symptome haben und krank gemeldet sind, hat das KAZA für die Klasse und deren Lehrpersonen eine provisorische Quarantäne und eine Testung angeordnet. Sobald die Testergebnisse vorliegen, wird über das weitere Vorgehen entschieden.