Kategorien
Cluster

Winterthur Hegi Schulen Neuhegi und Hegi Dorf (ZH)

Update 6.9.21, Hegi Dorf

Maskenpflicht ab 1. Klasse per 6.9.21 bis 17.9.21.

Update 4.9.21 (21.10h), Hegi Dorf

2 Positive Fälle auch in einer Klasse Hegi Dorf.

Update 4.9.21 (20.40h), Neuhegi

Inzwischen haben uns mehrere Quellen erreicht:

Mehrere Fälle in der Betreuung der Schule Neuhegi. Zuerst Quarantäne für Dutzende Schüler der Unterstufe angeordnet, die im Hort waren. Letztlich wurde für min. 2 Klassen Quarantäne angeordnet.

4.9.21 (20.30h), Neuhegi

Solche Meldungen erreichen uns zur Zeit viele. Exemplarisch veröffentlichen wir ab und zu eine dieser Meldungen:

„Im SH Neuhegi fielen gleich 3 Klassenpool-Test positiv aus. Nachtestung am Donnerstag 2.9.21 gestartet. (Leider kein Nachweis da es nicht an die Presse gelangen soll, es wird nur mündlich kommuniziert und das spärlich)
Da Oberwinterthur erst nach „zwang“ mit der Testung angefangen hat sind sie noch nirgends.
Die Schuleinheiten im Kreis Oberwinterthur / Hegi sprechen sich nicht ab, der Informationsfluss nicht existent.
Eltern informieren Eltern, dadurch sind nun mehrere Kinder nach engem Kontakt, in der Freizeit, privat zum CoronaTest. 5 Positive Fälle dadurch entdeckt. Die 5 Kinder sind aus allen 3 Schuleinheiten Hegi. Somit ist Hegi / Neuhegi aktuell auf gutem Weg aufzuzeigen wie es nicht geht. Es sind einige asymptomatisch Kinder positiv geteste und in Quarantäne. Keine ganzen Klassen, da für die Schule die Quarantäne von engen Kontakten aufgehoben ist. Die Quarantäne gilt nur Privat, negativ getestete Kinder dürfen weiter zur Schule, auch wenn der Banknachbar positiv getestet wurde.
Mit diesem Verfahren wird das nichts. Inkubationszeit wird nicht beachtet.“8409