Kategorien
Cluster Neuigkeiten

Realgymnasium Rämibühl Zürich ZH

20.12.21

1 SuS positiv, es wird geklärt, ob Kontaktquararntäne verletzt wurde.

15.12.21

Die Situation an den Kantonsschulen ist stabil. Bei den meisten gibt es nur eine Handvoll Fälle, die Ansteckungen erfolgen (soweit man das nachverfolgen kann) nicht an der Schule, sondern im privaten Umfeld.
Vor diesem Hintergrund wurde beschlossen, dass die Kantonsschulen nach den Ferien mit dem Präsenzunterricht und der Maskenpflicht weiterfahren. Die Maskenpflicht ist bereits bis am 24.01.22 verfügt, die Bildungsdirektion plant die Verlängerung bis zu den Sportferien, je nach Entwicklung der epidemiologischen Lage.
Nebst der Maskenpflicht möchte die Bildungsdirektion das Testen ausbauen.

Kategorien
Cluster

Schanzengraben Zürich ZH

2 SuS positiv. Seit 8.12. in Isolation, am 7.12. zuletzt in der Klasse. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes keine Namen. Da Schutzmassnahmen eingehalten wurden, keine weiterern Massnahmen für Klasse.

Kategorien
Cluster

Kita Selnau Zürich ZH

1 Betreuungsperson positiv, keine weiteren Massnahmen, da Schutzmassnahmen eingehalten worden seien.

Kategorien
Einzelmeldungen

Einzelmeldung CT Zürich ist nicht mehr in der Lage…..

Positiv getestetes Kind. Keine weiteren Massnahmen. Im Schreiben wird erwähnt:

Kategorien
Einzelmeldungen

Kantonsschule Hohe Promenade ZH

In einer Klasse wurden 2 SchülerInnen positiv getestet worden. Eine Covid19-Ausbruchskontrolle in der betroffenen Klasse zeigte: Es waren mehrere SchülerInnen positiv, die keine Symptome verspürt hatten. Deshalb hat der kantonsärztliche Dienst nun für die ganze Schule eine Covid19- Massentestung angeordnet.