Kategorien
Cluster

Primar und Sekundarschule Morillon Wabern Köniz BE

Update 7.12.21

Ganze Klasse bis 13.12. in Quarantäne, da 50% nach Ausbruchstesten positiv

Update 6.12.21

Heute Ausbruchstestung in der betroffenen Primarschul-Klasse. Umgestellt auf Fernunterricht, da > 1/4 positiv.

4.12.21

In 1 Klasse 3 positive Fälle innert 5 Tagen. Jetzt Ausbruchstesten. „Wir müssen nun die Intruktionen des CTs abwarten, was derzeit durchaus einige Tage dauern kann.“

Elternmeldungen dazu:

„Zuerst 1. x-Klasse und heute 2 x-Klasse. Mind 3 bestätigt. Private Nachrichten deuten auf mehr, da privat auch getestet wurde. Schule wartet auf Ausbruchstestung durch Kanton. Montag alle ohne Beschwerden wieder in Schule. In den beiden Klassen herrschte Maskenpflicht für Alle.“

„3 Kinder positiv getestet. warten aufs Ausbruchstesten.“

„Täglich positive Fälle an der Mittel- und Oberstufe Morillon Wabern.
Bis es zum Ausbruchstesten kommt, vergehen mehrere Tage (bis zu 6 Tage).“

Kategorien
Einzelmeldungen

Einzelmeldung aus der Presse

Die Basisstufenkinder (Kindergarten und erste und zweite Klasse) wurden am Freitag, 5. Februar 2021, nicht getestet. Die Eltern erhalten nun eine Anordnung des Kantonsärztlichen Diensts, ihre Kinder rasch testen zu lassen. Dafür stehen z.B. die Drive-in-Testcenter in Belp oder bei der BEA-Expo zur Verfügung, weitere Testorte finden sich auf der Homepage www.be.ch/wo-testen-bern. Natürlich können sich die Eltern auch an ihren Hausarzt oder Kinderarzt wenden.

https://www.gef.be.ch/gef/de/index/direktion.meldungNeu.aktuellBox.html/portal/de/meldungen/mm/2021/02/20210206_1105_coronavirus_schliessungdespraesenzunterrichtsinderschulekoeniz-b