Kategorien
Cluster Uncategorized

Primarschule Eschenbach (SG)

Acht Schüler aus drei Klassen befinden sich nach positiven PCR-Tests in Isolation.

An der Primarschule Eschenbach ist es zu mehreren Infektionen mit dem Coronavirus gekommen. Wie die Schule am Donnerstag auf ihrer Website schrieb, befinden sich acht Schüler nach positiven PCR-Tests in Isolation. Davon betroffen sind drei verschiedene Klassen. In diesen wurden Klassentestungen durchgeführt. Für negativ getestete Schülerinnen und Schüler findet Präsenzunterricht statt. Schülerinnen und Schüler, welche sich nicht testen lassen, müssen zu Hause bleiben. Eine Klasse befindet sich nun in Quarantäne. Für die anderen zwei gilt ausserhalb der Schulzeit eine Quarantänepflicht. Diese gilt auch für Freizeitaktivitäten. Bei Bedarf können Nachtestungen durchgeführt werden. Generell soll für die Schülerinnen und Schüler der Schulbetrieb regulär weiterlaufen, schreibt die Schule weiter. Auch Projekttage, Exkursionen und Schulreisen sollen stattfinden können.
(Lindt-Zeitung)

vgl. auch Eschenbach Meldung von Ende Mai

Kategorien
Cluster

Schulhaus Ebnet, Nürensdorf

Einzelne Lehrpersonen und Kinder sind positiv auf Corona getestet worden. Massentest (Spucktest) wird durchgeführt. Eltern werden ermutigt, dass Kinder Masken freiwillig tragen.

Kategorien
Cluster

Primarschule Mattenbach Winterthur

12 Schülerinnen und Schüler und 2 Lehrpersonen positiv getestet.
96 Schülerinnen und Schüler (4 Klassen) sowie 9 Lehrpersonen in Quarantäne.
„Wir sind betreffend Sinnhaftigkeit der repetitiven Tests, welche wir in allen Schulen im Kreis erproben, erneut bestärkt.“ Präsidentin der Kreisschulpflege.

Kategorien
Neuigkeiten

Kreisschulpflege Aarau-Buchs (KSAB) entscheidet sich gegen Massentests vor Ferien

Die Einführung solcher Tests sei in einer Schule in der Grösse der KSAB mit umfangreichen Vorbereitungsarbeiten verbunden. Die Rekrutierung und Schulung des erforderlichen Personals, die Bereitstellung der Räumlichkeiten sowie die Datenaufbereitung für die Erfassung der Tests seien zeitaufwändig. Auch den Eltern müsse Zeit eingeräumt werden, um sich für oder gegen das Testen ihres schulpflichtigen Kindes zu entscheiden und sich auf der entsprechenden Plattform anzumelden.
https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/pandemie-die-groesste-aargauer-schule-vertagt-entscheid-zum-repetitiven-testen-entgegen-den-zielen-des-kantons-ld.2140153

Maskenpflicht für Primarschüler (5./6. Klasse) im Aargau seit dieser Woche aufgehoben.
https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/kanton-aargau/maskenpflicht-aargauer-primarschueler-gehen-ab-montag-wieder-ohne-maske-in-die-schule-acht-klassen-sind-in-quarantaene-ld.2142925

Kategorien
Einzelmeldungen

Primarschule Grauholz Urtenen-Schönbühl

Ein Kind positiv, zwei Klassen (Zyklus 1) werden getestet.

Kategorien
Cluster

Primarschule Zündelgut in Schaffhausen

Seit Montag findet am Schulhaus Zündelgut in Schaffhausen wieder Fernunterricht statt. Weil es Verbindungen zu acht umliegenden Kindergärten gibt, mussten diese ebenfalls schliessen.

https://www.toponline.ch/news/schaffhausen/detail/news/zu-viele-coronafaelle-schaffhauser-primarschule-muss-schliessen-00159194/

Kategorien
Cluster

Kita Tagesstern Fehraltorf

Mehrere Betreuerinnen positiv. Angesteckte Eltern durch symptomlose Kinder.