Kategorien
Neuigkeiten

Situation Zug

Lageeinschätzung des Kantonsarzte: Die 7-Tagesinzidenz steigt weiterhin nur wenig gebremst. Im Durchschnitt der letzten 7 Tage kamen 127 neue Fälle hinzu

Die häufigsten genannten Infektionsquellen waren Bildungseinrichtungen (31 %), Familie und
Freunde (24 %) und Arbeit (ohne Gesundheit und soziale Institutionen) (3 %).

https://www.zg.ch/behoerden/gesundheitsdirektion/amt-fuer-gesundheit/corona/lagebeurteilung/200911-lage-covid-19-zg.pdf/download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.