Kategorien
Einzelmeldungen

Primar Mettlen Pfäffikon ZH

Einzelmeldung

Weiterhin sehr angespannte Situation mit Ausbreitung, ohne diese richtig aufhalten zu wollen. 3 Infizierte Kinder weiterhin in der Schule.
Offensichtlich will man Ansteckungen nur verlangsamen, jedoch nicht verhindern oder wenigstens schützen vor Infektionen. Kein Lerneffekt eingetreten aus dem kürzlichen Ausbruch mit Absage von Klassenlager.
Kinder sind scheinbar egal. Hauptsache man ist präsent.


Sie ginge es, das will jedoch keiner hören:
https://twitter.com/quervain_de/status/1466335944617963525

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.