Kategorien
Neuigkeiten

Situation Freiburg

1.12.21

Schülerinnen und Schüler positiv getestet resp in Quarantäne

KW 48: 427 im 1. und 2. Zyklus positiv und 788 in Quarantäne

3. Zyklus/Sek I: 97 SuS positiv und 168 in Quarantäne

KW 47: 214 im 1. und 2. Zyklus positiv und 443 in Quarantäne

3. Zyklus/Sek I: 136 SuS positiv und 146 in Quarantäne

  • 80  (72 am 23.11) Schulen sind von Covid-19-positiven Schülerinnen und Schülern betroffen, 37 (42) haben bis jetzt keine COVID-19 Fälle
  • 11 Schulen zählen mehr als 10 positive Schülerinnen und Schüler und umfassen zusammen 259 positive Schüler/innen, d.h. 60% der positiven Fälle:  : Gibloux-Fravagny 52, Primarschule Bösigen 29, Primarschule Giffers-Tentlingen-St-Silvester 28, Primarschule Region Murten 28, Givisiez 25, Bossonnens 21, Primarschule Ueberstorf 20, Düdingen 19, Kerzers 16, Corminboeuf 11 und le Mouret 10.
  • Allein  2  von 23 Orientierungsschulen zählen mehr als 10 positive Schüler/innen : Veveyse 19, Belluard 17.

Klassen in Quarantäne
KW 48: 53 Klassen (48 in Primarschule, 5 in Sekundarschule)

https://www.fr.ch/de/gesundheit/covid-19/obligatorische-schule-statistik-zu-covid-19

19.11.21

KW 46: 22 Klassen in Quarantäne

KW 45: 0 Klassen in Quaranäne

7 in deutschsprachieegn Schulen: 2 in Kerzers, 1 OS Düdingen, 1 Primar Murten, 1 Primar Bösingen, 1 Deutschsprachige Regionalschule Freiburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.