Kategorien
Cluster

Seon AG

18.11.21

Positiver Pooltest in 1 Klasse. Nimmt aber nur dir Hälfte der SuS am Testen teil. PCR-Nachtests der Pooltest-Teilnehmer. Alle anderen keine Tests, keine Massnahmen.

3.11.21

Kindergarten und Primarschule: Seit Mo in 3 Klassen Ausbruchstestungen, da vorher mind. 3 Kinder in den betroffenen Klassen positiv. Dabei wurden weitere positive Fälle entdeckt. Da bei wöchentlichen Schultestungen zu viele Kinder nicht mitmachten, wurden Fälle nicht entdeckt, so dass Ansteckungszahlen unkontrolliert zu steigen begannen. In einzelnen Klassen nimmt nicht einmal die Hälfte aller Kinder teil.

„In genau einer solchen Klasse sind nun von 16 Kindern in den letzten zwei Wochen 10 Kinder angesteckt worden und auch die doppelt geimpfte Lehrperson erkrankte und wurde positiv getestet.
Es geschah das, was die Schule mit dem regelmässigen Testen vermeiden wollte und auch hätte vermeiden können, wenn sich mehr Schülerinnen und Schüler beteiligen würden: Das Virus verbreitet sich unkontrolliert über Geschwister in andere Klassen und erreicht auch wieder Erwachsene.“ Der Unterricht fällt aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.