Kategorien
Cluster

Schulkreis Arth (SZ)

Update 4.11.2021

Die Gemeindeschulen Arth-Goldau verzeichnen einen markanten Anstieg von positiv getesteten Kindern. Seit Beginn der Pandemie waren noch nie so viele Kinder aufgrund eines positiven Testresultats in Isolation.

Aktueller Stand am Donnerstag, 4.11.2021

  • In Arth und Goldau wurden am 2.11.21 8 Pools positiv getestet. 
  • 29 Kinder sind offiziell in Quarantäne, weil ein Familienmitglied ein positives Testresultat hat.
  • 13 Kinder aus Arth und 13 Kinder in Goldau sind in Isolation, weil sie positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind.
  • 2 Lehrperson sind in Isolation, weil sie positiv auf das Corona-Virus getestet worden sind.

Eltern werden aufgefordert, ihre Kinder nicht mehr in die Schule zu schicken, wenn diese krank sind, ein Familienmitglied positiv ist oder auf ein Testergebnis wartet und auch die Quarantäneanordnungen einzuhalten.

http://www.arth.ch/schule/de/schule/aktuelles/news/welcome.php?action=showinfo&info_id=99329

Update 1.11.2021

Aktueller Stand am Mittwoch, 27.10.2021
In Arth und Goldau wurde am 19.10. 3 Pools positiv getestet.
5 Kinder sind offiziell in Quarantäne, weil ein Familienmitglied ein positives Testresultat hat.
3 Kinder aus Arth und 1 Kind in Goldau sind in Isolation.
1 Lehrperson aus Arth ist in Isolation.

http://www.arth.ch/schule/de/schule/aktuelles/news/?action=showinfo&info_id=98857

15.9.2021

In Arth und Goldau wurde am 13.9. ein Pool positiv getestet und ein Kind war in der Folge bei der Einzeltestung positiv.

2 Kinder offiziell in Isolation, weil sie positiv getestet wurden

2 Kinder offiziell in Quarantäne, weil ein Familienmitglied ein positives Testresultat hat.

„Es ist sehr wichtig, dass kranke Kinder oder Kinder aus Haushalten, wo auf ein Testergebenis gewartet wird, nicht in die Schule gehen.“

http://www.arth.ch/schule/de/schule/aktuelles/news/?action=showinfo&info_id=96829

Eine Antwort auf „Schulkreis Arth (SZ)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.