Kategorien
Einzelmeldungen

Wallisellen (ZH)

Schule Alpen. 1 Fall in einer Klasse. Keine Massnahmen bis auf Hände waschen.

Elternmeldung:

„Ein bekannter Fall in der Klasse Primar (PCR Test positiv).
Keine neuen Massnahmen! KEINE!
Keine Masken, kein Testen (!), keine Quarantäne, nur Händewaschen, Kinder beobachten und lüften…
Vor Läusen und Süssigkeiten werden unsere Kinder geschützt. Vor dem Coronavirus mit teilweise gravierenden Spätfolgen werden unsere Kinder NICHT geschützt. Mir kommen die Tränen.
Mir kommen die Tränen.

Übrigens: Ich kenne natürlich nur den Fall in der Klasse, weil da mein Kind durchseucht wird. Wie viele andere Fälle es an dieser Schule noch gegeben hat, weiss ich nicht. Wegen den nicht durchgeführten Tests, bleiben wohl die meisten Infektionen verborgen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.