Kategorien
Cluster

Lenzburg (AG)

Ganze Schule in Quarantäne.

Soeben wurde vom kantonsärztlichen Dienst für alle Kinder aller Klassen der Primarschule Angelrain sowie für die 3 Kindergartenklassen im Mühlemattschulhaus eine Quarantäne vom 06.09.21 bis und mit 16.09.2021 angeordnet.
Das gilt auch für jene Klassen, welche bereits in Quarantäne waren oder sind. Während der Quarantäne müssen alle Kinder Zuhause bleiben.

Der rasche Anstieg der erkrankten Kinder in allen drei Schulhäusern ist nicht mehr kontrollierbar. Zudem überschreiten die vielen positiven Testresultate beim «repetitiven Testen» von letzter Woche die Kapazitäten der Testcenter.

Alle Anlässe abgesagt, auch Elterngespräche.

2 Antworten auf „Lenzburg (AG)“

Nicht mehr kontrollierbar……
Nur die Kinder mit Symptomen werden getestet…..
Testcenter überfordert….
Der Supergau in Lenzburg
Aber KEINE Maskenpflicht ab 1.TAG nach den Sommerferien.
Von den anderen Massnahmen ganz zu schweigen.
Einfach zum Kopfschütteln…..
Schützt endlich unsere Kinder und ihr Umfeld!

In Lenzburg überschlagen sich wohl die öffentlichen Meldungen.
Die AZ meldet mitterweile, in Lenzburg seien alle Kindergärten und Primarschulen bis zum 16. 9. in Quarantäne.
Betroffen sind insgesamt 607 Kinder.
Direktvergleich:
Stadt Zürich – 1000 Kinder in Quarantäne
Stadt Lenzburg – 607 Kinder in Quarantäne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.