Kategorien
Cluster

Hittnau Primarschule

ZO 25. März 2021
Vom Kanton angeordnet / Corona-Massentest an der Primarschule Hittnau

An der Primarschule Hittnau wird am Freitag flächendeckend auf Corona getestet. Der Grund: In vier Primarklassen sind mehrere Fälle von Corona-Infektionen aufgetreten. Zwei der Klassen befinden sich seit Mittwoch in Quarantäne.

https://zueriost.ch/politik/2021-03-25/corona-massentest-an-der-primarschule-hittnau

ZO 24. März 2021
Kinder gehen weiterhin in den Unterricht / Corona-Infektion an der Schule Hittnau

Ein Hittnauer Schulkind, das positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich zurzeit mit seiner Familie in Selbstisolation. Derweil will man an der Schule den Normalbetrieb aufrechterhalten.

https://zueriost.ch/politik/2020-06-24/corona-infektion-an-der-schule-hittnau

Eine Antwort auf „Hittnau Primarschule“

ZO 29. März 2021
Insgesamt 200 Tests sind an der Primarschule Hittnau durchgeführt worden.
Im Verlauf des Wochenendes wurden die Resultate der Tests bekannt. Bei sieben Kindern und einer Lehrperson fiel dieser positiv aus. Konsequenzen hat dies für eine 6. Klasse mit mehreren positiven Fällen: Alle Schülerinnen und Schüler müssen bis zum 4. April in Quarantäne.
Betroffen ist auch eine der beiden 2. Klassen, die sich bereits seit Mitte vergangener Woche in Quarantäne befinden: Diese wurde um einen Tag verlängert.
Abgesehen von den Klassen, bei denen Quarantäne angeordnet wurde, findet der Unterricht weiterhin regulär statt. Tritt in einer Klasse nur ein einzelner Fall auf, hat dies für den Schulbetrieb keine Konsequenzen.»

https://zueriost.ch/news/2021-03-29/schule-hittnau-meldet-acht-positive-personen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.