Kategorien
Cluster

Schule Länggass

Zwei positive Fälle bei Corona-Tests im Länggass-Schulhaus

Insgesamt 266 Personen liessen sich am Mittwoch im Schulkreis Länggasse-Felsenau in Bern testen. Wie aus einer Mitteilung der kantonalen Gesundheitsdirektion hervorgeht, fielen dabei zwei Tests positiv aus. Zusätzlich wurden weitere zwei Personen durch auswärtige Testungen positiv getestet.

Durch die neuen Fälle befinden sich mittlerweile insgesamt 330 Personen in Quarantäne. Bezüglich der vom Kantonsärztlichen Dienst (KAD) verfügten Schliessung der Tagesschule werden zurzeit noch Abklärungen getroffen.

Der KAD hatte breite Tests angeordnet, nachdem nach der Sportwoche vermehrt Meldungen von positiv getesteten Kindern und deren Eltern eingetroffen waren. (mb/pd)

https://www.bernerzeitung.ch/coronavirus-im-kanton-bern-429171943512

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.