Kategorien
Einzelmeldungen

Einzelmeldung

In der Krippe,,,,,,,,,,,,,wurden 2 Betreuerinnen unabhängig voneinander (aus 2 verschiedenen Gruppen) positiv getestet. Symptome haben sie am Abend nach der Arbeit bekommen.

Da es eine Maskenpflicht gab hat der Kanton nur die ganz kleinen Kinder (bis 24 Mon) in Quarantäne geschickt, die von den betroffenen Betreuerinnen ohne Maske gewickelt wurden.
Alle weiteren Kinder und Betreuer durften „normal“ weiter in die Krippe kommen.
Es wurden (bis jetzt) keine weiteren Tests durchgeführt oder angeordnet.

Wir bekommen viele Nachrichten, welche wir nicht als Cluster aufnehmen. Doch wir möchten Transparenz schaffen und veröffentlichen diese hier. Sie sind nicht in der Schulcluster-Karte integriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.