Kategorien
Cluster

Schulen Russikon

In Russikon sind mehrere Schüler am Coronavirus erkrankt. Der Kanton versetzt deshalb zwei Klassen in Quarantäne – für die übrigen Schüler und Mitarbeitenden steht am Montag ein Massentest an.

https://zueriost.ch/news/2021-02-05/500-russiker-schueler-muessen-zum-coronatest-antraben

Eine Antwort auf „Schulen Russikon“

ZO 8. Februar 2021
So lief der Corona-Massentest in Russikon
https://zueriost.ch/news/2021-02-08/so-lief-der-corona-massentest-in-russikon

„Jene Kinder, die sich nicht testen liessen, werden bis zu den Sportferien vom Schulbetrieb ausgeschlossen. Was diese Entscheidung angeht, bezieht sich David Goldschmid auf das Schweizerische Pandemiegesetz. «Der Coronamassentest war ein offizielles Aufgebot seitens Kanton. Kommen Eltern, beziehungsweise Schüler, dem nicht nach, geht man davon aus, dass sie coronapositiv sind und dürfen deshalb aus dem Unterricht ausgeschlossen werden.»
„Die Ergebnisse des Corona-Massentests werden am Mittwochnachmittag erwartet. Am Dienstag und Mittwoch findet der Unterricht deshalb vorerst für alle Klassen zu Hause statt. «Sobald die Ergebnisse vorliegen, wird über das weitere Vorgehen entschieden», so Goldschmid. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.